Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 34 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.09.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
30 g Hefe
60 g Zucker
250 ml Milch
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
500 g Hackfleisch
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Glas Oliven
60 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Darauf achten, dass es nicht zusammenklumpt. 4 Eier in etwa 8 Min. hart kochen und dann ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Oliven in feine Scheiben schneiden und dem gehackten Ei zu dem Fleischteig geben. Mit etwas Pfeffer und allenfalls auch mit etwas Salz abschmecken.

Das Mehl mit der Hefe, dem Zucker und der Milch verkneten, bis der Teig geschmeidig ist und 15 min abgedeckt im Backofen bei 50 grad ruhen lassen.

Danach die Butter in der Mikrowelle oder im Kochtopf schmelzen lassen. Nun die flüssige Butter, eine Prise Salz und ein Ei in den Teig geben und verkneten. Falls der Teig zu klebrig erscheint, ruhig mehr Mehl dazugeben. Dann wieder für 15 min abgedeckt im Backofen ruhenlassen.

Den Teig kurz durchkneten und auf einer mit Mehl bestäubten Fläche ausrollen. Mithilfe einer Tupperdose (ca 10 x 10cm) den Teig ausstechen. Jeweils 1 - 2 Esslöffel Fleischteig auf eine Hälfte legen und dann zu einer Tasche zuklappen und den Rand mit einer Gabel fest zusammen drücken. Die fertigen Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und die Oberseite mit Eigelb bestreichen. Im Backofen ca. 20 Min bei 180 °C Umluft backen, bis die Ränder goldbraun sind.

Schmeckt als Snack genauso gut wie zur Hauptmahlzeit. Mit Fleisch gefüllt oder auch nur vegetarisch. Empanadas können Sie mit allem Möglichen füllen. Schmecken kalt auch sehr gut.

Tipp: Bevor man sie serviert, kann man noch Limettensaft drüber träufeln.