Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2017
gespeichert: 87 (1)*
gedruckt: 666 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2013
10 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Lachsfilet(s)
2 EL Honig, flüssig
2 EL Butter
Zwiebel(n), rot
Avocado(s), reif
Mango(s)
250 g Cherrytomate(n)
8 EL Limettensaft
250 g Mozzarella
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gewaschene und geschälte Zwiebel, die Avocados und die Mango in Würfel schneiden, ebenso den Mozzarella. Alles miteinander vermengen. Die Tomaten vierteln und beifügen. Mit 4 EL Limettensaft und Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Honig mit etwas Chilipulver sowie Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs waschen, trocken tupfen und eine Seite mit der Honigmischung bestreichen.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Lachs mit der glasierten Seite zuerst hineingeben. Nun die zweite Seite mit der Honigglasur bestreichen. Den Lachs von jeder Seite ca. 2 - 3 Minuten braten und mit dem restlichen Limettensaft beträufeln.

Die Mango-Avocado-Salsa auf den fertigen Lachs geben und mit Reis oder Baguette anrichten.