Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2017
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 293 (21)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
60 g Zucker
120 g Margarine oder Butter, weich
180 g Weizenmehl
  Zum Bestreichen:
3 TL Himbeermarmelade
  Für die Füllung:
200 g Himbeeren, TK oder frisch
500 ml Milch
1 Pck. Vanillepuddingpulver
40 g Zucker
  Für die Streusel:
80 g Zucker
80 g Margarine oder Butter, weich
120 g Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden die Zutaten verkneten und auf den Boden einer Springform von 24 cm Durchmesser geben. Gut und gleichmäßig andrücken.

Die Marmelade darauf geben und ganz dünn verstreichen. Die Himbeeren auftauen. Nun den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

In dieser Zeit für die Füllung den Pudding kochen und abkühlen lassen. Den leicht abgekühlten Pudding auf den Boden geben und verstreichen, darauf die Himbeeren verteilen.

Nun werden die Streusel hergestellt, dafür die Zutaten gut verkneten und die Streusel auf den Himbeeren verteilen.

Den Kuchen dann 50 Minuten backen. Nach dem Backen muss der Kuchen drei Stunden kalt gestellt werden, am besten in den Kühlschrank.