Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2017
gespeichert: 86 (0)*
gedruckt: 844 (25)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rinderhackfleisch, mager
400 g Tomate(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 Kugeln Mozzarella, 20 % i. Tr.
125 g Tomatenmark
5 g Majoran
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 420 kcal

Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe und die Tomaten in Scheiben schneiden.

Das Hackfleisch mit dem Tomatenmark und den Frühlingszwiebeln vermengen und mit Majoran, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die fertige Masse in einer flachen Auflaufform verteilen und ca. 15 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen.

Die Pizza aus dem Ofen nehmen, mit den Tomatenscheiben belegen und den Mozzarella darauf verteilen. Nochmals für ca. 15 Minuten - je nach gewünschter Bräune - in den Backofen schieben.

Für die, die auch Kohlenhydrate essen, passt zum Tunken der Soße hervorragend Baguette.