Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 122 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
250 g Hackfleisch, gemischt
Karotte(n)
1 kleine Zucchini
1/2  Aubergine(n)
2 Dose/n Tomaten, stückige
1/2 Becher Crème fraîche
  Kräuter, italienische
 etwas Salz und Pfeffer
1 TL, gehäuft Gemüsebrühe
400 g Ravioli aus dem Kühlregal
  Salzwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein schneiden, die Knoblauchzehe pressen. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten und das Hackfleisch dazugeben und mitbraten.

Inzwischen das Gemüse klein schneiden und in die Pfanne geben. Mit dem Hackfleisch zusammen 5 - 10 Minuten braten.

Währenddessen das Wasser für die Ravioli erhitzen und das Salz dazugeben. Die Ravioli nach Packungsanweisung kochen.

Die Tomaten zu Gemüse und Hackfleisch in die Pfanne geben und mit Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe und italienischen Kräutern abschmecken und köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren die Creme fraîche unterheben.