Schneller Zucchini-Streuselkuchen mit Obst


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

geeignet für Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kirschen, Pfirsiche, Aprikosen, Stachelbeeren, Johannisbeeren usw.

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.09.2017



Zutaten

für
125 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er), Größe S
1 Prise(n) Salz
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
200 g Zucchini, geraspelt
n. B. Obst nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Ei, Mehl und Backpulver zu einem Teig verrühren. 1/4 davon abnehmen und beiseitestellen. Die gut ausgedrückten Zucchiniraspel unter den restlichen Teig rühren.

Den Teig in eine 24er Springform geben. Mit dem vorbereiteten Obst belegen. Den zur Seite gestellten Teig wie Streusel darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Ober-/Unterhitze), ca. 30 Minuten backen. Geeignet ist eigentlich fast jedes Obst.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Backebackekuchenderbäcker

Sehr einfaches und leckeres Rezept wenn Ende August die Obst- und Zucchinischwemme im Garten herrscht. Der Teig ist sehr feucht- vielleicht hatte ich die Zucchini aber auch nicht gut genug ausgedrückt... Sowohl mit Pflaumen als auch mit Äpfeln gut gelungen.

29.08.2019 12:58
Antworten