Bewertung
(65) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
65 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2005
gespeichert: 4.479 (5)*
gedruckt: 32.105 (96)*
verschickt: 450 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
930 Beiträge (ø0,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig, in Platten
100 g Schinken, Wacholderschinken oder heißgerauchten Schinken
100 g Käse (Gouda), gerieben
1 große Tomate(n), gewürfelt
  Salz
  Pfeffer
  Basilikum
Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Angetaute Blätterteigplatten halbieren, so dass Quadrate entstehen. Dann diagonal zuerst mit kleingeschnittenem Schinken und dann mit gewürfelten Tomaten und Käse belegen. Mit den Gewürzen würzen, nicht zu scharf! Die nicht belegten Seiten in die Mitte nehmen und zusammendrücken (dass es quasi Schiffchen oder Körbchen werden). Mit Eigelb bestreichen und noch ein bisschen Käse obendrauf. Dann für ca. 25 Minuten bei 200° in den Ofen. Kommen warm super, schmecken aber auch kalt sehr gut und werden mir bei jedem Picknick aus den Händen gerissen.

Füllen kann man die Stückchen mit allem möglichen, was der Kühlschrank hergibt. Ausprobiert habe ich noch Schinken/Champignons/Käse, Schinken/Paprika/Käse, Schinken/Zwiebeln/Käse, Schinken/Kümmel und Hawaii (Schinken/Ananas/Käse).

Mit der Mengenangabe kommt man auf 12 Stückchen, die ich auf vier Personen als Snack oder Büffet-Dreingabe rechne.