Bewertung
(25) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2005
gespeichert: 674 (0)*
gedruckt: 4.233 (5)*
verschickt: 103 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2004
242 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchen, 1 - 1,5 kg
3 Handvoll Kräuter, frische, Petersilie, Basilikum, Majoran
2 EL Olivenöl
Lorbeerblätter
2 Zweig/e Rosmarin, frisch
150 g Parmaschinken oder anderer Rohschinken
200 g Butter
Zitrone(n), unbehandelt
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Hähnchen waschen, trocken tupfen und mit Salz innen und außen einreiben.

Kräuter und Schinken fein hacken und mit der Butter und dem Saft einer Zitrone verkneten.

Die Haut des Hähnchen vorsichtig vom Fleisch lösen, so dass ein Tunnel entsteht. Aber vorsichtig! Dann die Butter/Kräuter Mischung dort einfüllen und auf die Brust drauf massieren, bis dies im letzten Winkel unter der Haut gleichmäßig verteilt ist. Meist bleibt noch Butter übrig, dafür die Schenkel bis zum Knochen 3 mal einschneiden und den Rest der Butter hineinmassieren.

Die zweite Zitrone achteln und mit den Rosmarinzweigen und Lorbeerblättern in das Hähnchen stopfen. Das Hähnchen aufs Blech setzen. Das Olivenöl über dem Hähnchen verteilen. 1 Stunde im Ofen braten.

Die Kräuterbutter mit dem Schinken fließt durch das Fleisch auf das Blech und der Geschmack bleibt drin. WAHNSINN ! ! Ihr könnt auch auf dem gleichen Blech Ofenkartoffeln mitgaren.