Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2017
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 51 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.11.2013
28 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Gurke(n) (Salatgurke, Landgurke)
1/2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Für das Dressing:
200 g Naturjoghurt
5 EL Jalapeños, in Scheiben geschnitten, aus dem Glas
5 EL Essig, aus dem Jalapenoglas
Oliven, grüne, aus dem Glas
1 EL, gestr. Senf, mittelscharfer
1 EL, gestr. Tomatenmark
1 EL, gestr. Honig, flüssiger
1 TL Salz
 etwas Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gurke schälen und mit dem Gemüsehobel in Scheiben schneiden. Salzen, verrühren und mindestens 30 Min. ziehen lassen, damit Saft aus der Gurke kommt.

Inzwischen den Joghurt mit dem scharfen Jalapeñoessig, Jalapeños, Senf, Honig, Tomatenmark und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Oliven, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und hinzugeben.

Nun die Gurkenscheiben mit der Hand ausdrücken und auch in das Joghurtdressing rühren. Abschmecken und nach eigenem Geschmack nachwürzen.

Man kann zu diesem Salat noch weitere Bestandteile hinzugeben. Ich hatte z.B. noch eine halbe Dose Mais, eine halbe rote Paprika, gewürfelt und 2 klein geschnittene Tomaten, die zum Gurkensalat hinzu kamen.