Quark-Pfirsich-Kuchen ohne Boden


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

low carb, LCHF ohne Zucker mit Erythritol und Stevia

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.09.2017 252 kcal



Zutaten

für
5 Ei(er)
200 g Zucker (Carb Zucker 100 %, Erythritol + Stevia)
750 g Quark 40 %
250 g Mascarpone
2 Fläschchen Vanillearoma
1 Zitrone(n) oder Limette, unbehandelt
5 EL Kokosmehl
5 Pfirsich(e), fest, noch nicht vollreif

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Eier mit dem Kunstzucker schaumig rühren. Quark, Mascarpone und Vanillearoma, Zironensaft, Kokosmehl und die in kleine Stückchen geschnittenen Pfirsiche unterrühren. In eine runde, eingefettete Springform gießen und im vorgeheiztem Backofen bei 150 °C Umluft 1 Stunde backen.
Wer will, reibt noch die Schale der Zitrone ab und fügt sie hinzu.

Ergibt 12 Stück Kuchen à ca 180 g.

Nährwert ca.:
11 g Eiweiß
19 g Fett
7,6 g Kohlenhydrate
davon 6,5g Zucker
2,4g Ballaststoffe
252 Kcal pro Portion

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

customa

Hallo Dandedina, freut mich das Dir das Rezept gefällt. Danke für die ausführliche und nette Bewertung. Viele Grüße Customa

21.01.2020 19:25
Antworten
Dandedina

Ich verstehe gar nicht warum dieser Kuchen noch nicht bewertet und kommentiert wurde. Habe ihn heute gebacken und wir finden ihn sehr lecker. Ich muss zwar gestehen, dass ich versehentlich 250g statt 200g Zucker (Erythritol mit Stevia) genommen habe. Allerdings fanden wir, wider Erwarten, dass es uns. gar nicht zu süß ist, sondern sehr gut schmeckt so. Hatte noch Birnenstücke eingefroren und die verwendet. Mangels Vanille-Aroma habe ich Vanillepaste genommen. Natürlich ist es aufgrund des hohen Fettgehalts ein sehr gehaltvoller Kuchen. Aber als Leckerli in der LC- Ernährung (zur Not um noch KH einzusparen, könnte man die Früchte auch weglassen) super! Danke fürs Rezept!

20.01.2020 22:39
Antworten