Hähnchen mit Fenchel aus dem Ofen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 04.09.2017



Zutaten

für
3 Hähnchenschenkel
2 Fenchelknolle(n)
8 Schalotte(n)
1 Chilischote(n)
4 Thymianzweig(e)
50 g Oliven, schwarze, entsteint
5 EL Olivenöl
2 Orange(n), Bio
2 TL Senf, mittelscharfer
1 TL Fenchelsamen
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Die Hähnchenschenkel abspülen, nach Wunsch häuten und trocken tupfen. Den Fenchel putzen, den Strunk entfernen und die Knollen in grobe Streifen schneiden. Etwas vom Grün fürs Anrichten später beiseitelegen. Die Schalotten pellen und in grobe Spalten schneiden. Die Chilischote waschen, aufschneiden, entkernen und fein hacken. Die Oliven abgießen und abtropfen lassen. Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen und grob hacken. Die Orangen waschen, von einer Orange die Schale abreiben, dann beide auspressen und den Saft auffangen.

Olivenöl, Fenchelsamen, Orangensaft, Orangenabrieb, Senf, Chili und Thymian zu einer Marinade verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hähnchenschenkel in eine Ofenform legen und Fenchel, Schalotten und Oliven daneben verteilen. Die Marinade über die Hähnchenschenkel gießen und etwa 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Hähnchenschenkel dann etwa 45 Minuten braten.

Die Hähnchenschenkel und das Gemüse auf Tellern anrichten und mit etwas vom Fenchelgrün bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Manuela, freut mich sehr das es zum wiederholten Male gut geschmeckt hat und danke für deinen lieben Kommentar und die gute Bewertung. Lieben Gruß SessM

09.01.2022 08:32
Antworten
Manuela66xx

Heute zum wiederholten mal gemacht und verwundert dass ich noch nicht kommentiert habe. Der feine Fenchelgeschmack in der Marinade, verbunden mit dem austretenden Hähnchensaft ist ein Gedicht und ich hol mir jedes mal noch ne Semmel dazu um die Soße aufzutunken. Danke für das leckere Rezept

08.01.2022 20:28
Antworten
SessM

Hallo Bibi01, freut mich das es Dir geschmeckt hat und danke für den Kommentar und die gute Bewertung. Lieben Gruß SessM

30.07.2018 05:07
Antworten
Bibi01

Hab's im Bratschlauch gemacht. Leckeres low carb Sommergericht, das Urlaubsfeeling aufkommen lässt.

30.07.2018 00:02
Antworten