Salat
Gemüse
Vegetarisch
Vegan
Herbst
Paleo

Rezept speichern  Speichern

Nussiger Fenchelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
bei 89 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.06.2005 193 kcal



Zutaten

für
1 Knolle/n Fenchel
1 Apfel
2 EL Öl (Walnussöl)
1 EL Balsamico Bianco oder Weißweinessig
Salz
Pfeffer
Pinienkerne

Nährwerte pro Portion

kcal
193
Eiweiß
4,51 g
Fett
13,60 g
Kohlenhydr.
14,49 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Fenchel putzen, dabei das Grün aufheben, halbieren und in sehr feine Scheiben hobeln. Ebenso den Apfel putzen (Schale kann dran bleiben) und hobeln. Gründlich mit dem Dressing aus dem klein geschnittenen Fenchelgrün, Walnussöl, Essig, etwas Salz und Pfeffer vermengen und den Salat am besten eine Weile ziehen lassen.
Pinienkerne anrösten, ruhig kräftig, etwas abkühlen lassen und kurz vor dem Servieren leicht unter den Salat mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bianca877

Sehr leckeres Rezept - dankeschön. ich hatte leider keinen Walnusskernöl sondern habe dann Kürbiskernöl genommen. Dann wurde der Salat grün. Aber trotzdem sehr lecker. Bild folgt :-))

28.03.2020 18:01
Antworten
lana60

Hat lecker geschmeckt. Habe alles nach Rezept gemacht, nur zum Schluss noch 1 Scheibe Gouda dazu. Von mir 5 Sterne

09.01.2020 17:58
Antworten
Fliesenflitzer

Sehr lecker. Habe die doppelte Menge gemacht, aber nur einen Apfel und dafür zusätzlich eine Orange genommen. Und Walnusskerne.

15.12.2019 18:04
Antworten
Didiko

5 Sterne von mir! Danke für dieses tolle Fenchelrezept! Schnell, unkompliziert und super lecker!

24.11.2017 13:13
Antworten
Aprilkaetzchen

Wirklich lecker. Ich habe zusätzlich noch 1 TL Honig zum Dressing gegeben und Walnüsse verwendet. Passte super!

01.09.2017 16:35
Antworten
dieSzene

ich nehme statt balsamico bianco eine creme di balsamico. und ein feigenessig...sehr lecker. was den geschmack noch intensiver macht ist parmesan....den hobele ich ganz fein und streu es drüber...lecker!

06.01.2008 18:46
Antworten
heike50374

Hallo, wir hatten heute diesen Salat als Vorspeise. Ich habe etwas Chiliöl genommen und Sonnenblumenkerne. Sehr frisch und lecker, nicht so sehr fenchelig. Vielen Dank für das tolle Rezept Heike

03.12.2006 16:16
Antworten
mofoe

Ich hab´s heute mit Walnusskernen ausprobiert! Wirklich sehr lecker ...

15.09.2006 07:09
Antworten
Gelöschter Nutzer

Diesen Salat gabs heute bei uns - sehr lecker, hat allen gut geschmeckt! Anstelle der Pinienkerne könnte man auch Walnusskerne nehmen. Ein feiner Salat! Grüße von Regine

05.05.2006 13:59
Antworten
solskinner

Danke.. sehr gutes Rezept!! Gruss, solskinner

23.09.2005 16:09
Antworten