Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Beilage
warm
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Vegan
Winter
Herbst
Dünsten
Resteverwertung

Rezept speichern  Speichern

Cremiges Kürbisgemüse

vegane, vegetarische Beilage

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 14.09.2017 450 kcal



Zutaten

für
1 Hokkaidokürbis(se)
1 große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
etwas Olivenöl
n. B. Kümmelpulver
n. B. Paprikapulver
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Kürbis schälen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein raspeln.

Die Zwiebel klein schneiden und den Knoblauch pressen. Mit dem geraspelten Kürbis in etwas Öl anschwitzen und bei mittlerer Hitze ca. 20 - 30 Minuten mit Deckel dünsten, bis er weich und cremig ist. Immer wieder rühren, damit nichts anbrennt.

Mit reichlich Kümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Mithilfe von zwei Löffeln Nocken formen und als Beilage servieren.

Passt sehr gut zu Schweinefleisch. Kann auch als Aufstrich serviert werden.

Ca. 450 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.