Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 148 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln, z. B. Penne oder Fusilli
600 g Zucchini
Knoblauchzehe(n)
200 ml Wasser
2 TL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Pfeffer, schwarz, gemahlen
250 g Mozzarella
3 EL Tomatenmark
150 g Bergkäse in Scheiben
1 Stück(e) Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in einem großen Topf mit ausreichend kochendem Wasser (ich koche Nudeln immer ohne Salz) nach Packungsangabe al dente kochen - nicht weich, auch wenn man es weich mag! Die fertigen Nudeln abgießen.

Die Zucchini waschen und die Enden wegschneiden. Die Zucchini in Würfel schneiden (müssen nicht besonders klein sein) und zusammen mit dem Wasser in einen Mixer geben (die Zucchini werden NICHT vorher gekocht - so bekommt die Zucchini-Creme eine schöne grüne Farbe). Die Haut von den Knoblauchzehen entfernen und die Knoblauchzehen in Stücke schneiden und ebenfalls in den Mixer geben. Salz, Pfeffer und den in Stücke geschnittenen Mozzarella hinzufügen. Bei höchster Stufe alles 2 - 3 Minuten lang mixen, bis eine einheitliche, grüne Creme entsteht.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. In die Auflaufform eine Schicht Nudeln geben und dann eine Schicht der Zucchinicreme darüber geben und etwas andrücken. Dann eine weitere Schicht Nudeln hinzufügen. Als Zwischenschicht das Tomatenmark auf die Nudeln streichen (oder einfach aus einer Tube herausdrücken und in Wellenlinien auf den Nudeln verteilen. Wichtig ist, genügend von der Zucchinicreme aufzuheben und diese auf die letzte Nudelschicht zu geben. Zum Schluss kommen die Käsescheiben obendrauf.

Für 30 Minuten in den Backofen geben.