Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2017
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 362 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-großer Blumenkohl
300 g Kasseler, geräuchert
100 ml Milch
50 ml Sahne
100 g Käse, gerieben, z. B. Emmentaler und Tilsiter
100 g Gorgonzola
 etwas Zitronensaft
  Salz
  Muskatnuss
  Paprikapulver, rosenscharf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, gut abspülen. Kochendem Salzwasser einen Spritzer Zitrone zugeben, etwas Muskatnuss drüber reiben und die Blumenkohlröschen ca. 10 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen.

Das Kasseler in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Milch und Sahne in einem kleinen Topf erwärmen, den Gorgonzola zerkleinern und in dem Sahne-Milch-Gemisch schmelzen lassen.

Blumenkohl und Kasselerwürfel in eine Auflaufform geben, vermischen und die Soße darüber gießen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und noch ein wenig Rosenpaprika drüberstreuen.

Bei 180 °C Umluft ca. 20 Minuten in den Backofen geben.