einfach
Eintopf
fettarm
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mangold-Linsen Eintopf

veganer libanesischer Eintopf

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.09.2017



Zutaten

für
1 Bund Mangold
200 g Tellerlinsen
1 Zitrone(n)
4 EL Olivenöl
1 Zwiebel(n)
1 TL Salz
1 Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Zwiebel schälen und würfeln. Dann in einem großen Topf im Olivenöl anschwitzen. Die Linsen hinzufügen, kurz mitschwitzen und dann mit dem Wasser übergießen und ca. eine Stunde gar kochen.

In der Zwischenzeit den Mangold gut waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Mangold zu den Linsen geben und ca. 15 Min. mitköcheln lassen. Nun mit Salz und dem Zitronensaft abschmecken. Die Suppe wird im Original mit viel Zitronensaft abgeschmeckt und darf gerne leicht säuerlich schmecken.

Nach dem Würzen nach ca. 5 Minuten vom Herd nehmen und mit Brot servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

xsnowwhitequeenx

Hallo Patty, es freut mich, dass das Rezept bei dir gut angekommen ist! LG

06.11.2017 08:27
Antworten
patty89

Hallo der Eintopf ist sehr lecker Die Linsen weichte ich vorher ein, damit ich weniger Garzeit hatte. Danke für das Rezept LG patty

18.10.2017 20:07
Antworten