Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.09.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 128 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
270 g Tomate(n)
1/2 kleine Gurke(n)
1/2  Paprikaschote(n), rot
1/2  Paprikaschote(n), orange
1/2  Pfirsich(e)
Zucchini
30 ml Apfelessig
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver
1 TL Apfelsüße
1/2 TL Pfeffer
Basilikumblätter, frisch
100 g Ciabatta, vegan
1 EL Olivenöl
120 g Borlotti Bohnen
1 EL Hefeflocken
 n. B. Eiswürfel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse und das Obst waschen, putzen, in grobe Stücke schneiden und in einen High-Speed-Blender oder Mixer geben. Die Gewürze und den Apfelessig hinzufügen und alles zur gewünschten Sämigkeit mixen. Das Ciabatta in Stücke reißen, dazugeben und kurz untermixen. Die Suppe zum Abkühlen ca. eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Die Eiligen kühlen die Suppe mit Eiswürfeln (evtl. nachwürzen) und die ganz Eiligen genießen die Suppe in Zimmertemperatur.

Die Borlotti Bohnen in den Teller geben, die Suppe in den Teller füllen und mit den Hefeflocken servieren.