Low carb Cevapcici


Rezept speichern  Speichern

mit Paprika und Feta-Käse und Dip

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.09.2017



Zutaten

für
½ Paprikaschote(n), rot
80 g Feta-Käse
350 g Rinderhackfleisch
1 Ei(er)
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Paprikapulver
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)

Für den Dip:

1 Becher Frischkäse
1 Paprikaschote(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Paprikaschote waschen, dann zuerst in Streifen und dann in kleine Würfel schneiden. Den Feta-Käse ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Paprikawürfel mit der Zwiebel und dem Knoblauch zusammen mit dem Rinderhackfleisch und dem Ei in eine Schale geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Alles mit der Hand verkneten. Den Feta-Käse anschließend vorsichtig unter die Masse mischen.

Aus der Masse werden etwa fingerlange Cevapcici geformt. Bitte dabei darauf achten, dass der Feta-Käse gleichmäßig verteilt ist.

Das Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Cevapcici unter ständigem Wenden rundherum für ca. 10 Minuten braten. Am besten einen Spritzschutz benutzen.

Die fertigen Cevapcici kurz auf ein Küchentuch legen, damit noch etwas Fett abtropfen kann.

Für den Dip die Paprikaschote zerkleinern (das mache ich mit mit meinem Extra Chef von Tupper) und dann mit dem Frischkäse gut vermischen. Nach Belieben salzen und pfeffern.

Ich mache mir meistens noch einen Salat dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.