Heidelbeer-Frischkäseschnecken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 11.09.2017



Zutaten

für
250 g Milch, lauwarm
30 g Hefe
100 g Butter, zimmerwarme
80 g Zucker
600 g Dinkelmehl Type 630
2 TL, gehäuft Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)

Für die Füllung:

300 g Frischkäse
80 g Puderzucker
30 g Speisestärke
150 g Heidelbeeren, TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Die Hefe in der Milch auflösen und zum Mehl geben. Nun die restlichen Zutaten dazugeben und ca. 5 min. mit der Küchenmaschine verkneten. Natürlich geht es auch mit einem Handrührgerät.

Der Teig sollte sich vom Schüsselrand lösen. Falls nicht, noch etwas Mehl dazugeben. Der Teig muss jetzt 1 Stunde ruhen.

Für die Füllung den Frischkäse mit dem Puderzucker und der Stärke gut verrühren. Den Teig nun zu einem Rechteck ausrollen, aber bitte nicht zu dick, sonst sind die Schnecken zu dick. Die Frischkäsemasse auf dem Teig verteilen und die Heidelbeeren drüberstreuen.

Von der langen Seite den Teig nun zu einer Rolle aufrollen. Mit einem scharfen Messer ca. 2 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Backblech legen.

Die Schnecken sollten jetzt nochmals 15 min. ruhen. Dann bei 170 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 25 min. backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.