Spundekäs


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, hessische Spezialität wie Obatzter, nur ohne Camembert

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 10.09.2017



Zutaten

für
500 g Quark
400 g Frischkäse
2 große Zwiebel(n)
6 große Knoblauchzehe(n)
1 Peperoni, scharfe
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf
150 g Butter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
In eine größere Schüssel Quark und Frischkäse geben. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken. Die Peperoni klein schneiden. Die Butter mit den Gewürzen in in die Schüssel geben. Alle anderen Zutaten dazugeben und alles miteinander mischen. Den Spundekäs später noch mal abschmecken.

Der Aufstrich passt zu Brezn oder knusprigem Baguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maus375

Das Rezept hört sich lecker an und erinnert mich an meine schöne Pfalz. Werde es am Wochenende ausprobieren😊

08.02.2018 19:37
Antworten