Zutaten

400 ml Kokosmilch
150 g Cashewkerne
150 g Nüsse, z.B. Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse
1 TL, gehäuft Zimtpulver
2 TL Honig oder 1 Banane
 n. B. Beeren, z.B. Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren oder getrocknete Cranberries
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 700 kcal

Die Cashew- und Nusskerne in reichlich Wasser für 6 - 12 Stunden einweichen. In ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gründlich abspülen.

Die eingeweichten Nüsse mit Kokosmilch, Zimtpulver und Honig oder Banane im Mixer pürieren, bis ein gleichmäßiger, grieseliger Brei entsteht.

Sollte der Brei zu dünnflüssig sein, in einem kleinem Topf kochen, bis er ausreichend eingedickt ist. Auch im Kühlschrank wird er noch fester.

Nach Belieben warm oder kalt mit den frischen Beeren oder auch getrockneten Cranberries genießen.

Luftdicht verschlossen im Kühlschrank ist das Porridge mindestens 2 - 3 Tage haltbar. Wenn er allerdings mit Banane zubereitet wurde, sollte er noch am selben Tag gegessen werden.

Ca. 700 Kcal pro Portion