Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.08.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 25 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

800 ml Kokoswasser
125 ml Rum, weißer
100 g Zucker
Limette(n)
Zuckermelone(n)
200 g Johannisbeeren, frische rote
2 Zweig/e Thai-Basilikum (Bai Maenglak) oder Minze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kokoswasser mit Rum und Zucker in einem Bowlengefäß mischen. Die Limetten halbieren, auspressen und den Saft dazugeben. Alles verrühren und den Mix mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

Die Zuckermelone vierteln, entkernen, schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen zupfen und zusammen mit Melonenwürfeln und Thai-Basilikum oder Minze zur Bowle geben und leicht untermischen. Bis zum Servieren erneut kalt stellen.