Saftiger Kirschkuchen mit Nusshaube


Rezept speichern  Speichern

vegan, für eine 26er Springform

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.09.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

100 g Margarine
100 g Zucker
50 ml Wasser
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 EL Kakaopulver

Für die Füllung:

2 Glas Sauerkirschen
100 g Speisestärke

Für die Haube:

100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Grieß
100 g Zucker
½ TL Zimtpulver
125 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Margarine und den Zucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermischen. Zu der Butter-Zucker-Mischung geben und mit dem Wasser zu einem Knetteig verarbeiten.

Eine 26er Springform fetten. Mit zwei Dritteln des Teigs den Boden belegen und mit einem Drittel einen Rand hochziehen. Der Rand sollte fast die Höhe der Springform haben.

Für die Füllung aus dem Kirschsaft und der Stärke einen relativ festen Pudding kochen. Die Kirschen in den Pudding rühren und auf den Boden geben.

Für die Haube Grieß, etwas Backpulver, Haselnüsse und Zucker mit dem Wasser verrühren. Die Masse auf den Kuchen streichen.

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Kuchen ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Den Kuchen in der Form auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.