Japanischer Gurkensalat


Rezept speichern  Speichern

genialer Gurkensalat einmal ganz anders

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 08.09.2017



Zutaten

für
3 Mini-Gurke(n)
6 EL Olivenöl, gutes
3 EL Reisweinessig
1 TL Zucker
1 kl. Stück(e) Ingwer
1 Stängel Zitronengras
einige Minzeblätter, frische
einige Korianderblätter, frische
Meersalz und Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Minigurken mit einem Gemüsehobel oder einem Sparschäler in breitere Streifen hobeln und auf Tellern anrichten. Die Streifen müssen sehr dünn sein.

Für das Dressing Ingwer schälen und fein reiben. Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen und die inneren sehr fein hacken. Alles mit Olivenöl, Reisweinessig, Zucker, Salz und Pfeffer vermengen und über die Gurken geben.

Die Minze- und Korianderblätter grob hacken und über den Salat geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CläreLuise

Das freut mich sehr und lieben Dank für nette Bewertung. Herzliche Grüße!

06.01.2018 18:57
Antworten
CläreLuise

Der Gurkensalat ist mega lecker!!!!! Wurde gleich in mein Lieblingskochbuch mit aufgenommen und wird es garantiert öfters bei uns geben, die ganze Familie war begeistert!!! Eine ganz tolle Geschmackskombination. Lieben Dank für das tolle Rezept.

06.01.2018 14:23
Antworten