Auflauf
Beilage
Gemüse
Sommer
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


SABO - Mediterranes Gemüsegratin

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.06.2005



Zutaten

für
3 EL Olivenöl
3 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 Chilischote(n), gehackt
2 Paprikaschote(n), gelb/gewürfelt
1 Zucchini
1 Zwiebel(n), rot/in Streifen
3 EL Pesto
250 g Schafskäse, gerieben
3 Ei(er)
300 g Joghurt, griechischer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Chili 2-3 Minuten andünsten. Gemüse zugeben und noch 4-5 Minuten mitbraten. Pesto einrühren und vom Feuer nehmen und in eine Form schichten. Restliche Zutaten verrühren und darüber gießen.
Bei 200° ca. 25-30 Minuten gratinieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nessa666

Ooops, noch ein mediteranes Gemüsegratin von Sabo, klingt fast wie Dein anders Gratin mit gleichem Namen, außer das die Mengenangaben etwas abgeändert sind. Werde dieses aber auf jeden fall auch testen, das andere war sehr lecker und wurde auch fotografiert *lol LG Nessa

02.06.2005 21:36
Antworten
krikri

Das Rezept hört sich zum einem mal sehr gut an und zum anderen scheint es mir als Beilage zu einem Fleischgericht gedacht zu sein, dann käme es von der Menge her hin. LG Christine

02.06.2005 12:25
Antworten
cwf

Die Menge scheint mir für 4 Personen sehr kanpp bemessen, zumal in der mediterranen Küche Gemüse den Hauptanteil einer Mahlzeit darstellt. Ansonsten hört es sich "nachkochenswert" an. Gruß cwf

02.06.2005 11:19
Antworten