Hauptspeise
Schnell
einfach
Schwein
Kartoffeln
Pilze
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Salzkartoffeln mit Pilz-Speck-Sauce

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 05.09.2017



Zutaten

für
10 kleine Kartoffel(n)
400 g Pilze
250 g Speckwürfel
250 ml Wasser
1 EL Saucenpulver (Bratensaucenpulver)
n. B. Mehl
Fett
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 - 25 Minuten gar kochen.

Die Pilze in Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Fett auf höchster Stufe erhitzen. Nach und nach eine Handvoll Pilze hinzugeben und braten, bis die Pilze goldbraun sind. Zu den Pilzen den Speck geben und braten.

Nachdem die Speckwürfel gut angebraten sind, ca. 250 ml Wasser in die Pfanne geben und die Bratensauce einrühren. Wenn kein Pulver mehr übrig ist, mit Mehl andicken, bis die gesamte Masse dickflüssig ist. Durchziehen lassen und nach Geschmack würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.