Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.08.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 231 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zucchini
Paprikaschote(n), rot
5 große Champignons, braun
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Glas Weißwein
150 g Tomatenpüree
100 g Sahne
  Olivenöl zum Braten
 einige Rosmarinzweig(e)
 einige Thymianzweig(e)
 einige Salbeiblätter
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini waschen, in dicke Scheiben und dann in Viertel schneiden. Die Paprika entkernen, waschen und in kleine Streifen schneiden. Die Pilze mit Küchenpapier oder einem Pinsel abreiben, evtl. halbieren und dann in dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Den Knoblauch hacken oder direkt in die Pfanne zum Gemüse pressen.

Die Zwiebeln in etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Die Paprika und Zucchini dazugeben und andünsten. Dann den Knoblauch und die Pilze zugeben und alles gut anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen, dann das Tomatenpüree zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 5 - 10 Minuten dünsten, sodass das Gemüse noch Biss hat. Die Kräuter fein wiegen, mit der Sahne zur Gemüsepfanne geben und alles abschmecken.

Dazu Reis servieren.