Bewertung
(34) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2005
gespeichert: 701 (1)*
gedruckt: 6.888 (43)*
verschickt: 84 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2004
5.926 Beiträge (ø1,18/Tag)

Zutaten

1 kg Schwarzwurzel(n)
Sellerie
Karotte(n)
500 g Kartoffel(n)
1 große Zwiebel(n)
1 Liter Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
  Salz und Pfeffer
1 TL, gestr. Estragon
  Olivenöl
1 TL, gestr. Kerbel
1 TL, gestr. Liebstöckel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schwarzwurzeln bürsten und in Salz-Essigwasser 15 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit Sellerie, Karotten, Kartoffeln schälen und in kleine Würfel bzw. Karotten in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Zwiebel glasig andünsten. Dann das kleingeschnittene Gemüse beigeben, kurz mit andünsten und mit der Gemüse- oder Fleischbrühe ablöschen. Estragon, Kerbel, Liebstöckel in getrockneter Form beigeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Nun die Schwarzwurzeln abgießen, schälen (Handschuhe!) und in mundgerechte Stücke schneiden. Dem Gemüse beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit feingehackter Petersilie bestreuen.
Es können noch Würstchen dazu gereicht werden. Diese dann ca. 5 Minuten im Eintopf mitziehen lassen.