Ilses Fleischküchle


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 18.08.2017



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
2 Ei(er)
1 Stange/n Lauch
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauchzehe(n) oder eine 1/2 Knolle Chinesischer Einzehenknoblauch
2 Brötchen
250 ml Milch
Salz und Pfeffer
Muskat
Paprikapulver
1 EL Senf
2 EL Sahne
3 EL Butterschmalz
½ Bund Petersilie
etwas Paniermehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Milch erwärmen und die Brötchen darin einweichen. Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden. Vom Lauch die Wurzel und das Grüne entfernen. Den weißen Lauch und die Petersilie klein schneiden.

1 EL Butterfett in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Lauch darin ca. 3 Minuten dünsten, anschließend erkalten lassen. Die Brötchen gut ausdrücken.

Hackfleisch, Brötchen, Petersilie, Sahne, Eier und Senf in eine Schüssel geben, die Zwiebel-Lauch-Mischung dazugeben und alles gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika gut würzen.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und zu flachen Küchle drücken. Diese in etwas Paniermehl wenden und im heißen Butterfett von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.