Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.08.2017
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 104 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
2.375 Beiträge (ø1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
1 Stange/n Lauch
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauchzehe(n) oder eine 1/2 Knolle Chinesischer Einzehenknoblauch
Brötchen
250 ml Milch
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Paprikapulver
1 EL Senf
2 EL Sahne
3 EL Butterschmalz
1/2 Bund Petersilie
 etwas Paniermehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch erwärmen und die Brötchen darin einweichen. Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden. Vom Lauch die Wurzel und das Grüne entfernen. Den weißen Lauch und die Petersilie klein schneiden.

1 EL Butterfett in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Lauch darin ca. 3 Minuten dünsten, anschließend erkalten lassen. Die Brötchen gut ausdrücken.

Hackfleisch, Brötchen, Petersilie, Sahne, Eier und Senf in eine Schüssel geben, die Zwiebel-Lauch-Mischung dazugeben und alles gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika gut würzen.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und zu flachen Küchle drücken. Diese in etwas Paniermehl wenden und im heißen Butterfett von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.