Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2002
gespeichert: 167 (0)*
gedruckt: 1.559 (10)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
119 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 kl. Dose/n Ananas in Stücken
2 Pkt. Puddingpulver, Vanille
80 g Zucker
750 ml Milch
2 Becher Crème fraîche
100 g Schokolade (Nougatschokolade)
200 g Mehl (Weizenmehl)
3 TL, gestr. Backpulver
150 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker, Bourbon
Ei(er)
150 g Margarine
75 g Schokoladenraspel
50 g Schokolade (Nougatschokolade), zum Dekorieren
25 g Schokoladenraspel zum Dekorieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ananas gut abtropfen lassen. Aus Puddingpulver, Zucker, aber nur 750 ml Milch, einen Pudding kochen. Creme fraiche mit einem Schneebesen unterrühren und etwas abkühlen lassen. Schokolade grob hacken und im Wasserbad auflösen. Mehl mit Backpulver mischen. Übrige Zutaten bis auf die Raspelschokolade, zufügen und alles kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Minuten zu einem Teig verrühren. Zuletzt die Raspelschokolade unterheben. Viereckigen Backrahmen auf Backblechgrösse ausziehen, auf das Blech stellen und den Teig darin glatt streichen (oder in einer Fettpfanne). Noch warmen Pudding gleichmäßig aufstreichen und mit Ananasstücken gleichmäßig belegen.

Backen bei 170° ca. 40 Minuten

Nach dem Backen Kuchen auf dem Blech auf einen Kuchenrost stellen. Belag am Rand mit einem Messer vom Backrahmen lösen und erkalten lassen. Nougatschokolade grob hacken, in einen Gefrierbeutel füllen und in der Mikrowelle bei Auftaustufe schmelzen lassen. Eine kleine Ecke abschneiden und den Kuchen dekorativ damit besprenkeln. Raspelschokolade drüberstreuen.