Aufstrich
Beilage
Dips
gekocht
Gemüse
Haltbarmachen
raffiniert oder preiswert
Saucen
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomaten-Lebkuchen-Chutney

vegan, vegetarisch, leckeres Geschenk aus der Küche, für ca. 3 Gläser

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 18.08.2017



Zutaten

für
175 g Lauch
400 g Tomate(n), geschält aus der Dose
250 g Kirschtomate(n)
1 Knoblauchzehe(n)
5 Msp. Chilipulver
1 TL, gehäuft Lebkuchengewürz
50 g Rohrohrzucker
1 ½ TL Meersalz
1 EL Öl
2 EL Balsamico

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Lauch putzen, einmal längs halbieren, gründlich auch zwischen den einzelnen Lagen waschen und gut abtrocknen. Dann in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken. Die Cherrytomaten waschen und gut abtrocknen.

In einem Topf das Öl erhitzen, den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen. Den Lauch und den Knoblauch hinzugeben und mit den Tomaten aus der Dose ablöschen. Alles 10 Min. köcheln lassen. Mit Meersalz, Chili, Balsamico und Lebkuchengewürz abschmecken. Die Kirschtomaten im Ganzen hinzu geben und 5 Min. mitköcheln lassen.

Das Chutney in 3 saubere Gläser füllen und sofort luftdicht verschließen.

Das Chutney hält sich im Kühlschrank ca. 2 - 3 Wochen und schmeckt z. B. sehr gut zu Käse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gloryous

Hallo GuMx, vielen Dank fürs Ausprobieren und den netten Kommentar! Es freut mich, dass Dir das Chutney gefällt. Lg gloryous

04.12.2018 13:53
Antworten
GuMx

gerade ausprobiert und für absolut lecker befunden. Daumen hoch.

04.12.2018 12:32
Antworten