Bewertung
(15) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2005
gespeichert: 249 (1)*
gedruckt: 1.000 (4)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2005
34.159 Beiträge (ø6,97/Tag)

Zutaten

Paprikaschote(n)
250 g Schmand
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika würfeln und in etwas Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Paprikapulver abschmecken. Wenn die Paprika gar sind, (liegt in eigenem ermessen, der eine mags gern knackig, der andere kaut nicht so gern) den Schmand zugeben. Auf einen tiefen Teller geben. Türkisches Fladenbrot dazu, einfach klein zupfen und eintunken.
Geht schnell, wenn man mal keine Lust auf riesige Kochorgien hat.