Bewertung
(10) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2017
gespeichert: 126 (4)*
gedruckt: 1.458 (44)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.07.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
115 g Butter
170 g Zucker, braun
1 TL Vanilleextrakt
240 g Mehl
1 Dose Kondensmilch, gezuckert, 397 g
200 g Schokospäne oder Schokodrops
  Zum Verzieren:
300 g Zartbitterkuvertüre
200 g Kuvertüre, weiße

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker und Vanilleextrakt cremig verrühren. Das Mehl nach und nach hinzugeben und gründlich verrühren. Die Kondensmilch unterrühren, die Schokospäne unter den Teig heben und alles für 1 - 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. Mit einem Teelöffel oder Kugelausstecher jeweils eine kleine Menge Teig nehmen und zu einer Kugel formen. Alle Teigkugeln nach und nach in der Kuvertüre wenden. Hierzu eignet sich eine Gabel perfekt. Überflüssige Schokolade abtropfen lassen und die Pralinen auf das Backpapier geben.

Zum Dekorieren einfach weiße Schokolade schmelzen und in einen Spritzbeutel geben. Unten ein Stück abschneiden, sodass eine kleine Öffnung entsteht. Nun einfach über den Pralinen verteilen. Wer besonders hübsche Pralinen erstellen möchte, kann einfach mit einer Gabel oder einem Zahnstocher Muster in der noch frischen Schokolade formen.

Ergibt ca. 40 Stück.

Hinweis: Mmhh, lecker Keksteig! Du kannst gar nicht genug von Keksteig bekommen und könntest ihn bei jeder Gelegenheit naschen? Oder du bist noch auf der Suche nach einem Geschenk oder Mitbringsel. Dann kommt dieses Rezept genau richtig. Da sie ohne Ei hergestellt werden, können sie auch absolut bedenkenlos genascht werden. Diese leckeren Cookie Dough Pralinen kommen bei groß und kleiner gleichermaßen gut an. Auf was du bei der Herstellung achten musst, erklärt das Rezept-Video. Einfach mal ausprobieren.
Cookie-Dough-Pralinen / Keksteig-Pralinen
Von: BakeClub, Länge: 4:42 Minuten