Frucht
gebunden
Gemüse
kalt
Sommer
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sommerliche Erdbeer-Gazpacho

einfach, vegetarisch, sommerlich

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 28.08.2017



Zutaten

für
1 EL Olivenöl zum Braten
1 Knoblauchzehe(n)
2 Scheibe/n Brot, z. B. Vollkorn- oder Weißbrot, ohne Rinde
2 Zweig/e Thymian
700 g Erdbeeren
200 g Salatgurke(n), geschält, entkernt
100 g Paprikaschote(n), rot
50 g Paprikaschote(n), grün
70 ml Tomatensaft
20 ml Rotweinessig oder Weißwein- oder Sherryessig
4 Prise(n) Salz
4 Prise(n) Pfeffer
90 ml Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Stunden Gesamtzeit ca. 10 Stunden 30 Minuten
Die Knoblauchzehe grob zerdrücken, zusammen mit dem Brot und dem Thymian in 1 EL Olivenöl anrösten und anschließend abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Paprika, Gurke und Erdbeeren ggf. entkernen und grob zerkleinern. Im Anschluss Öl, Tomatensaft und Essig sowie Salz und Pfeffer hinzugeben, durchmischen und 6 - 8 Stunden ziehen lassen.

Danach alles in einen Mixer geben und fein pürieren und noch einmal ca. 1 - 2 Stunden kaltstellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.