Zucchinipesto


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 28.08.2017



Zutaten

für
1 kg Zucchini
50 g Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
150 g Olivenöl
2 ½ TL, gehäuft Salz
5 TL Kartoffelmehl
2 TL Zucker
1 Zitrone(n), Saft davon
Pfeffer
1 Bund Basilikumblätter
80 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Zucchini, Zwiebel, Knoblauchzehen, Olivenöl, Salz, Kartoffelmehl und Zucker mit dem Mixer grob pürieren und danach 5 Min. kochen. Auf ca. 30 °C abkühlen lassen.

Danach den Zitronensaft, Pfeffer und Basilikumblätter dazugeben und noch mal kurz im Mixer zerkleinern. 80 g geriebenen Parmesan untermischen.

Das Pesto ins Schraubgläser abfüllen und einfrieren. Vor Gebrauch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und komplett verbrauchen.

Ideal, um Zucchinipesto für den Winter herzustellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mihna

Hi, Wir haben heute das zucchinipesto gemacht und es ist sehr lecker. Magst du mir den Grund verraten, warum man das Pesto zwischendurch abkühlen lassen muss? Das hab ich nämlich völlig vergessen, geschmeckt hat es aber trotzdem. Gruß

29.01.2020 17:53
Antworten
Parmigiana

Hallo, diese sehr schöne und leckere Pesto-Variante gab es zu Spaghetti und dazu einen grünen Salat. Lieben Dank, parmigiana

17.07.2018 20:03
Antworten