Süßkartoffel-Hackfleisch-Auflauf mit Feta


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.68
 (116 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 24.08.2017 725 kcal



Zutaten

für
600 g Süßkartoffel(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Tomatenmark
2 EL Oregano
150 g Feta-Käse
200 ml Sahne
120 g Mozzarella, gerieben
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
725
Eiweiß
39,58 g
Fett
43,40 g
Kohlenhydr.
43,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Süßkartoffeln schälen und in circa 20 Minuten in Salzwasser gar kochen.

Das Hackfleisch in einer Pfanne braten. Die Zwiebel und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark und Oregano hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Süßkartoffeln in Scheiben schneiden und zur Hälfte in eine Auflaufform geben. Die Hälfte von Hackfleisch und Feta-Käse darübergeben und nochmal alles genauso schichten. Zum Schluss die Sahne drübergießen. Mozzarella drüberstreuen und bei 200 Grad circa 30 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lulliundutz

Sehr lecker. Habe nur Mozzarella am Stück gehabt und in Scheiben geschnitten.

16.01.2022 18:41
Antworten
Martina1610

Wirklich sehr lecker. Werde das nächste Mal noch etwas mehr würzen. Danke für das Rezept. Bild folgt

16.01.2022 14:42
Antworten
Ninerich_K

Mein neues Lieblingsessen :) Ich habe das Rezept tatsächlich schon mal mit normalen Kartoffeln nachgekocht, aber mit Süßkartoffeln ist es definitiv nochmal einen Tick besser

13.11.2021 17:52
Antworten
MrsSpacey

Das war wunderbar! Wir werden es beim Nächstenmal mit "normalen" Kartoffeln machen. Schmeckt sicher auch super! Danke für das einfache und köstliche Rezept

11.11.2021 08:02
Antworten
hans-georg_reuschel

Das Rezept ist super.

10.11.2021 20:02
Antworten
Angela125

Super lecker! Ich habe noch 200g Tomaten dazugetan - hatte ich in einem ähnlichen Rezept gesehen und passt hervorragend.

26.02.2018 13:29
Antworten
Isi_kocht

Vielen Dank für das leckere Rezept! Ich habe noch 3 Möhren mit den Süßkartoffeln gleichzeitig gekocht, weil die weg mussten ;). Sehr saftig und sättigend.

26.02.2018 09:34
Antworten
Ruby91

Super lecker und war schnell gemacht! Wird definitiv wieder gekocht.

14.12.2017 16:29
Antworten
voyaga81

Heute für meine Familie gekocht, super lecker. Leichte und schnelle Zubereitung. Habe zusätzlich noch eine Packung passierte Tomaten genommen, so war es saftiger. Außerdem habe ich statt geriebenen Mozarella eine Kugel genommen und diese in Scheiben geschnitten oben drauf gelegt. Meine Familie war hellauf begeistert. Wird es öfter geben.

02.09.2017 19:31
Antworten
adi68

Ein sehr gutschmeckendes Ergebnis. Habe ich schon oft gekocht. Kenne das Rezept von einer Bloggerin.

26.08.2017 07:54
Antworten