Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2017
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 392 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 m.-große Süßkartoffel(n)
4 EL Olivenöl
3 EL Speisestärke
1 EL Rosmarin, gerebelt
 n. B. Meersalzflocken
 n. B. Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Süßkartoffeln schälen und in gleichmäßige, nicht zu dicke Pommesstreifen schneiden. Die Pommes in eine Schüssel mit Wasser gehen und 1 Stunde stehen lassen (am besten eine Schüssel mit Deckel verwenden).

Anschließend das Wasser abgießen, die Pommes mit einem Küchentuch trocken tupfen und zurück in die Schüssel geben. Nun 4 EL Olivenöl dazu geben, den Deckel verschließen und die Schüssel schütteln. So kann sich das Öl gleichmäßig auf den Pommes verteilen. Den Deckel wieder öffnen und die Speisestärke, den Rosmarin, die Salzflocken und den Pfeffer hinzugeben. Die Gewürze ebenfalls gleichmäßig verteilen.

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

Die Pommes auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Bitte darauf achten, dass sich die Pommes nicht berühren. Im heißen Backofen ca. 15 - 20 Minuten backen.