Backen
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Schwein
Snack
Tarte
Vorspeise
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Lauch-Quiche mit Schinken

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 23.08.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
100 g Butter, kalte
1 Ei(er)
2 EL Wasser
½ TL Salz

Für den Belag:

2 Stange/n Lauch
200 g Kochschinken
1 Zwiebel(n)
4 Ei(er)
200 g Sahne
100 g Käse, gerieben
Salz und Pfeffer
Muskat
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Ruhezeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 95 Min.
Aus Mehl, kalter Butter, Ei, Salz und evtl. etwas Wasser zügig einen Mürbeteig kneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank lagern.

Inzwischen Lauch, Schinken und Zwiebel kleinschneiden und in einer Pfanne kurz anbraten. Abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den kalten Teig ausrollen und in eine vorbereitete Tarteform drücken. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Die Lauch-Schinken-Mischung darauf verteilen. Sahne und Eier mischen, würzen und darüber geben. Mit Käse bestreuen.

Im heißen Backofen ca. 30 - 40 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.