Bewertung
(6) Ø3,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2005
gespeichert: 150 (2)*
gedruckt: 2.380 (7)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2002
614 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

20 g Hefe
55 g Zucker
4 EL Milch, lauwarm
250 g Mehl
Eigelb
60 g Butter, weich
1 TL Zitrone(n) - Schale, gerieben
1 Pck. Vanillezucker
750 g Äpfel
50 g Rosinen
50 g Walnüsse, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 115 kcal

Hefe, 1 TL (5 g) Zucker in Milch auflösen. 15 Minuten quellen lassen. Dann mit 2 EL (20 g) Zucker, Mehl, Eigelb, Butter, Zitronenschale und Vanillezucker 10 Minuten verkneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
Inzwischen die Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in feine Spalten teilen. Hefeteig zwischen Backpapier auf einem Blech ausrollen. Die obere Schicht abziehen, Teigplatte mit Apfelspalten belegen. Rosinen, Nüsse und 3 EL (30 g) Zucker darüber streuen. Anschließend noch einmal 30 Minuten aufgehen lassen.
Backofen auf 180°C vorheizen. Kuchen auf der Mittelschiene ca. 45 Minuten backen.