Hefe-Scones


Rezept speichern  Speichern

reicht für 6 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 21.08.2017



Zutaten

für
250 g Mehl
150 g Naturjoghurt
50 ml Sahne
½ Würfel Frischhefe
2 EL Zucker
½ TL Salz
1 EL Öl, geschmacksneutrales
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
n. B. Butter oder Clotted Cream
n. B. Marmelade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Die Sahne leicht erwärmen, Zucker hineingeben, die Frischhefe hineinbröseln, verrühren und warten, bis die Hefemischung aufschäumt.

Das Mehl in eine Schüssel geben, Joghurt, Salz und das Öl zugeben und die aufgeschäumte Hefemischung zugießen. Mit den Knethaken des Rührgerätes alles zu einem Hefeteig verarbeiten und diesen zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehenlassen.

Danach herausnehmen, nochmals mit etwas Mehl durchkneten und in 6 Portionen teilen.

Ein 6er Muffinblech ausbuttern und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die portionierten Hefeteile in die Muffinform geben und nochmals zugedeckt etwas gehenlassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C aufheizen.

Die Hefe-Scones nach Erreichen der Temperatur im Backofen auf der vorletzten, unteren Schiene des Backofens ca. 20 Minuten backen. Die Scones anschließend herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Mit Clotted Cream oder Butter sowie Marmelade servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.