Deutschland
einfach
Europa
gebunden
gekocht
Osteuropa
Polen
Schnell
Suppe
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Saure Suppe mit Kartoffeln

Arme-Leute-Essen von damals, sehr lecker.

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 21.08.2017



Zutaten

für
300 g Kartoffel(n)
1 Becher Buttermilch (500 ml)
1 Becher Sahne (250 ml)
300 ml Milch
1 EL Mehl
1 Becher Frischkäse, körniger
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Kartoffeln kochen und schälen.

Buttermilch und Milch aufkochen. Sahne dazugeben und von der Kochstelle nehmen. Mehl mit etwas warmem Wasser oder Milch verquirlen. Topf wieder auf die Kochstelle und aufkochen, dann die Mehl-/Wassermischung unterrühren. Es können und dürfen ruhig Klumpen entstehen, das schmeckt später super. Mit viel Salz abschmecken.

Nun die Kartoffeln pellen und zerkleinert in die Suppe geben.
Tipp: Noch besser, Bratkartoffeln davon machen und zugeben.

Als Highlight den Körnerkäse abschließend in die Suppe geben und leicht unterrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.