Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.05.2005
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 417 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2004
1.167 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Schweinesteak(s) (aus dem Rücken)
1 TL Pfeffer, bunt, geschrotet
6 EL Whiskey
100 ml Wein, rot
2 EL Früchte (gemischte Trockenfrüchte), fein gewürfelt
2 große Zwiebel(n), fein gehobelt
150 g Früchte (Senffrüchte), fein gehackt
30 g Butterschmalz
15 g Speisestärke
200 g Crème fraîche
6 EL Wein, rot

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Whiskey und Pfeffer mischen, damit die Steaks einreiben, alles in einen Plastikbeutel geben, wenn vorhanden einschweißen, und 4 Std. marinieren lassen. Ansonsten den Beutel so gut wie möglich von Luft befreien und fest verschließen.
Trockenfrüchte in Rotwein einlegen. Dann Butterschmalz erhitzen, die Steaks darin von jeder Seite 4 Minuten kräftig anbraten, dann in eine Auflaufform legen, und im Ofen bei 60°C warm halten, bis die Sauce fertig ist.
Die Zwiebeln im Bratfett dünsten, ablöschen mit den Rotwein-Trockenfrüchten und aufkochen. Senffrüchte dazu geben. Die Speisestärke mit den 6 EL Rotwein verrühren und in die Sauce rühren. Sofort die Creme fraiche unterheben, und nochmals ganz kurz aufkochen lassen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft.
Steaks auf einer Platte anrichten, mit der Sauce überziehen, und zu Naturreis servieren.