Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.08.2017
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 189 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2014
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kartoffel(n)
Karotte(n)
300 g Fleischwurst, geräuchert
Ei(er)
Zwiebel(n)
Salzgurke(n) (saure Salz-Dill Gurken)
1 Dose Erbsen (400 ml)
500 ml Mayonnaise
1 TL Pfeffer, fein gemahlen
 etwas Öl zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und 3 Karotten in leicht gesalzenem Wasser gar kochen, abkühlen lassen, pellen. Die Eier hart kochen, pellen.

Zwiebeln, Gurken, Fleischwurst, Kartoffeln, Karotten, Eier fein würfeln, in eine große Schüssel geben. Erbsen abtropfen lassen, zu dem Salat geben.

2 rohe Karotten auf der groben Reibe raspeln, in wenig Öl anbraten, auf kleiner Hitze ca.10 Minuten schmoren lassen, abkühlen lassen, zu dem Salat geben.

Den Salat reichlich pfeffern und mit Mayonnaise verrühren. Auf Wunsch kann man ein Paar Löffel Crème fraîche zu dem Salat geben. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen, servieren.

Tipp: Da Olivjé sich sehr leicht versalzen lässt füge ich gar kein Salz hinzu, viele Zutaten enthalten ja schon Salz. Bei Bedarf einfach noch eine klein gewürfelte Salzgurke dazugeben, nochmal vermengen und durchziehen lassen.

Olivjé ist der Klassiker in der ukrainischen Küche. In den kalten Jahreszeiten gehört Olivjé fast selbstverständlich auf die festliche Tafel. Auf der Silvester-Tafel in der Ukraine darf Olivjè auch nicht fehlen.