Backen
Ernährungskonzepte
Kekse
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Honig-Haferkekse

glutenfrei, laktosefrei

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.08.2017



Zutaten

für
200 g Hafermehl, glutenfrei
50 g Haferflocken, glutenfrei
70 g Kokosöl
1 EL, gehäuft Mandelmus
1 Ei(er)
1 Msp. Vanille
100 g Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem festen, aber nicht allzu bröseligen Teig kneten. Für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sich der Teig besser verarbeiten lässt.

Währenddessen den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Anschließend den Teig mit der Hand zu einer Rolle (ca. 3 - 4 cm im Durchmesser) formen und in 1 cm Abständen die Kekse abschneiden, etwas flach drücken und auf ein Backblech geben.

Bei 200 °C ca. 10 min backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cenedra5

Sehr lecker, schnell und unkompliziert gemacht

27.01.2018 10:28
Antworten
Fr8schk8ch

Diese Kekse haben uns gut geschmeckt. Statt Mandelmus habe ich Nuss Schokoladen Creme genommen.

22.08.2017 13:11
Antworten