Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 51 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2016
547 Beiträge (ø0,67/Tag)

Zutaten

200 g Nudeln
120 g Bohnen, grüne
2 Stiel/e Bohnenkraut
200 g Frischkäse (Brunch Tomate & Ricotta)
100 g Sahne
1 EL Tomatenmark
1 Stiel/e Basilikum
  Salz und Pfeffer nach Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangaben garen. Bohnen waschen, putzen, Enden abschneiden, in kochendem Salzwasser mit Bohnenkraut 15 Minuten garen.

Inzwischen die Schlagsahne, Tomatenmark und Brunch in einen Topf geben, umrühren und bei schwacher Hitze erwärmen. Nudeln und Bohnen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen. Bohnenkraut entfernen. Nudeln mit der Soße mischen, salzen und pfeffern. Die Bohnen untermischen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Nudeln auf Tellern anrichten, mit Basilikum garnieren.