Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2017
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 188 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1000 g Weizenmehl
18 g Trockenhefe
500 ml Wasser, lauwarmes
2 TL Rohrzucker
3 TL Salz
 wenig Weizenmehl zum Bestäuben und für die Hände

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In 500 ml lauwarmes Wasser die Hefe und den Zucker einrühren und gut verrühren. 15 Minuten lang an einem warmen Ort gehen lassen.

In eine großen Schüssel 1000 g Weizenmehl geben und das "Hefewasser" plus das zusätzliche Wasser hinzufügen und gut verrühren. Mit den Händen so lange kneten, bis der Teig nicht mehr an der Schüsselwand festklebt. Den Teig dann 1 Stunde lang in der Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Etwas Weizenmehl zum Bestäuben bereithalten - am besten etwas auf einen flachen Teller geben. Den Teig in der Schüssel in 4 Teile teilen und daraus mit bemehlten Händen 4 Fladen formen (nicht zu flach!) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Pinsel etwas Wasser auf die Fladen geben (oder besprühen).

Das Backblech in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze auf die mittlere Schiene (bei 4 Schienen auf die 2. von unten) geben. 70 Minuten lang backen.