Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2017
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 87 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2016
1.192 Beiträge (ø1,12/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Meersalz
Zitrone(n), Abrieb davon
Rosmarinzweig(e)
2 Stiel/e Ananassalbei
2 Stiel/e Majoran
2 Stiel/e Estragon
2 Stiel/e Oregano

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und gut trocken tupfen. Die Blätter von den Stielen zupfen oder entgegen der Wuchsrichtung abstreifen, klein schneiden und das Meersalz dazugeben.

Die Zitrone heiß abwaschen und trocken rubbeln. Mit einem Zestenreißer Zesten abstreifen und zum Kräutersalz geben. In eine flache Schale geben und gut einen Tag trocknen lassen. Dann in ein Glas füllen.

Zum Gebrauch gebe ich es in eine Mühle.

Tipp: Man kann es auch im Ofen bei geringer Hitze einige Stunden trocknen.