Vegetarisch
Vegan
Beilage
Gemüse
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Rucola-Quinoa-Salat

schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.08.2017



Zutaten

für
100 g Quinoa
250 ml Gemüsebrühe
125 g Rucola
100 g Kirschtomate(n), halbiert
1 Paprikaschote(n), gewürfelt
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft oder Essig
evtl. Feta-Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Ruhezeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 50 Min.
Quinoa heiß abwaschen und in Gemüsebrühe 15 Minuten kochen, danach überschüssiges Wasser abgießen.

Paprika und Tomate schneiden, evtl. noch den Feta. Rucola waschen. Wenn der Quinoa abgekühlt ist, zu Tomaten, Rucola und Paprika (und evtl. Feta) geben. Etwas Olivenöl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, für etwas Pepp kann noch Zitronensaft dazugegeben werden. Ziehen lassen und kalt genießen.

Reicht als Beilage zum Grillen für 4 Personen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.