Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2017
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 409 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Chicorée
2 große Tomate(n)
2 EL Senf
1 TL, gehäuft Meerrettich
1 Handvoll Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Koriandergrün, Oregano (wenig), Thymian (wenig)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Chicorée am Ende abschneiden und der Länge nach halbieren. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Chicoree-Hälften in das kochende Wasser geben. Etwa 5 Minuten kochen lassen (je nach Größe und nach gewünschter Bissfestigkeit). Nach der Kochzeit die Chicorée abgießen und auf Tellern anrichten.

Für die Soße die Tomaten in kleine Würfel schneiden und in einen kleinen Topf geben. Senf und Meerrettich dazu, umrühren und zum Köcheln bringen. Insgesamt etwa 5 Minuten lang bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nach etwa 3 Minuten die klein geschnittenen, frischen Kräuter hinzufügen. Je nach verwendetem Senf sind keine Gewürze (auch kein Salz und Pfeffer) notwendig. Die Soße über die Chicorée geben.