Vegetarisch
Backen
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Schnell
Snack
Sommer
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Herzhafte Waffeln mit Kartoffeln und Zucchini

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 15.08.2017



Zutaten

für
400 g Kartoffel(n)
300 g Zucchini
1 Zwiebel(n)
1 TL Salz, ca.
1 TL Ras el Hanout, ca.
2 große Ei(er), 150 g
100 g Mehl, ca.
etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 35 Min.
Die Kartoffeln schälen, abwiegen und zusammen mit der Zwiebeln reiben. Die Zucchini in feine Streifen raspeln.

2 - 3 Eier (ca. 150 g Gesamtgewicht), Mehl und Gewürze zum Gemüse geben und alles gut mischen. Den Teig einige Minuten stehen lassen.

Den Teig portionsweise im heißen, leicht geölten Waffeleisen backen. Wie lange das jeweils dauert, ist abhängig vom Waffeleisen und der Größe der Waffeln. Die gesamte Backzeit beträgt ca. 20 Min.

Mit Sour Cream oder Quark und einem Salat servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kleenechaos

Ich habe noch Kräuter und Ziegenfrischkäse drunter gemischt und dazu gab es einen Dip aus Jogurt, Frischkäse, Essig und Kräutern. Sehr lecker und auch für kleine Kinder gut geeignet

13.03.2018 12:43
Antworten
nommnomm91

hatte keine zucchini. daher tk spinat verwendet (vorher im mixer püriert) sehr lecker . mit frischkäse und scheibenkäse gegessen

25.10.2017 13:29
Antworten
Natikocht85

Wirklich haben dieses Rezept mit frischen Kräutern und Käse verfeinert. Schmeckt wirklich gut.

10.09.2017 11:57
Antworten